PAGG: Die neue Zauberformel zum Fettabbau?

PAGG ist eine neue Mischung bekannter Stoffe. PAGG wird von Tim Ferriss in „Der 4-Stunden Körper“ als die Fettabbau-Stoffkombination schlechthin empfohlen.

Wofür steht PAGG?

  • Policosanol
  • Alpha-Lipon-Säure
  • Grünteeextrakt
  • Garlic/Knoblauchextrakt

Die Bestandteile wirken laut Ferriss synergistisch und helfen Fett besser zu verstoffwecheln, bzw. die Einlagerung von Fett zu verhindern. Nebenwirkungen wie bei den im Leistungs-Bodybuilding verwendeten Thermogenics, die oftmals Schlilddrüsenhormone, Ephedrin, Koffein etc. enthalten, gibt es hier nicht.

Die Mittel kurbeln nicht künstlich den Grundumsatz an. Sie beeinflussen stattdessen die Art, wie im Körper mit Fett und Zucker umgegangen wird. Bei einer Schwangerschaft/in der Stillzeit solltest Du auf die Mittel verzichten. Bei anderen besonderen körperlichen Bedingungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und entsprechender Medikation stimme die Einnahme immer mit Deinem Arzt ab.

PAGG kaufen – wer es wissen will:
Meine Shopping-Tipps für die Ferris PAGG – Formel
Ich habe PAGG / PAGK / PAKG von Deutschland aus gekauft und bin in der Testphase. Ich  kann folgende beiden Shops empfehlen.
Gigas Nutrition (Alpha Lipoic Acid und Knoblauchextrakt) + New Food Corp (Grünteeextrakt und Policosanol). Beide Shops sitzen in Holland.
Schnelle Lieferung, gute Produkte, die die richtige Dosierung haben, es geht jemand ans Telefon…was will man mehr.

Update 21.03.11: New Food Corp meldete sich grade bei mir. Sie freuen sich über das Interesse der Leser an ihren Produkten. Als kleines Dankeschön bieten sie nun für den Mega Green Tea Extract und das Policosanol in den nächsten zwei Wochen (bis zum 05.04.2011 verlängert bis zum 30.o4.11) allen Bestellern, die über vierstundenkoerper.net kommen den portofreien Versand an. Damit spart ihr nochmal 4 Euro. Hierzu einfach den Gutschein-Code ‚pagg2011‘ angeben (Versandgutschein).

Mega Green Tea Extract (Grüner Tee Extrakt; entkoffeiniert)
Einnahme: 325mg EGCG jeweils morgens-mittags-abends (nicht spät vor dem Schlafengehen, da der Stoff eventuell Reste von Koffein enthält und zu Schlafproblemen führen kann)
Wirkung: Der Bestandteil EGCG vermindert laut Ferriss die Einlagerung von Fett in Fettzellen und scheint als Nebeneffekt sogar reife Fettzellen abzutöten!
Preis: für 100 Kapseln: 28,15 Euro – von Ferris empfohlene Menge bei dieser Kapseldosierung: 3 Kapseln/Tag; Kosten 1,17 Euro/Tag (Diese Dosis ist 3x so hoch wie auf der Packung empfohlen!)
Achtung: Ich empfehle genau dieses Produkt, da es nach meinen Recherchen das einzige ist, das diese hohe Dosis EGCG hat und entkoffeiniert ist.
Grünteextrakt hier kaufen
4 Euro Gutschein-Code für kostenfreien Versand ‚pagg2011‘ (siehe oben) – gültig bis 05.04.2011, verlängert bis zum 30.o4.11

Policosanol
Einnahme: 20mg, nur vor dem Einschlafen
Wirkung:
Policosanol kann vermutlich gutes Cholesterin (HDL) steigern, schlechtes Cholesterin (LDL) senken. Die fett-abbauende Wirkung wird laut Ferriss am besten bei später Gabe vor dem Einschlafen erreicht, da die Cholesterin-Produktion ihren Höhepunkt zwischen Mitternacht und 4 Uhr früh erreicht.
Preis: für 60 Kapseln: 25,45 Euro – von Ferris empfohlene Menge bei dieser Kapseldosierung: 2 Kapseln/Tag; Kosten 0,85 Euro/Tag
Policosanol hier Kaufen 4 Euro Gutschein-Code für kostenfreien Versand ‚pagg2011‘ (siehe oben) – gültig bis 05.04.2011 verlängert bis zum 30.o4.11

Garlicin – Knoblauchextrakt
Einnahme: 200mg jeweils morgens, mittags, abends, vor dem Einschlafen
Wirkung: Positive Wirkung auf den Stoffwechsel, Verbesserung des Fettstoffwechsels
Preis: für 30 Kapseln 9,90 Euro – von Ferris empfohlene Menge bei dieser Kapseldosierung: 4 Kapseln/Tag; Kosten 1,32 Euro/Tag
Garlicin ist etwas teurer als andere Knoblauchkapseln, hat jedoch den höchsten Allicin-Anteil, den ich finden konnte.
Knoblauchextrakt hier kaufen

Alpha Lipoic Acid – Liponsäure
Einnahme: 200mg jeweils morgens, mittags, abends, vor dem Einschlafen
Wirkung: Verbessert die Aufnahmefähigkeit der Muskelzelle und Leber für Glucose und hemmt die Produktion von Triglyceriden
Preis: für 90 Kapseln 19,90 Euro – von Ferris empfohlene Menge bei dieser Kapseldosierung: 4 Kapseln/Tag; Kosten 0,88 Euro/Tag
Liponsäure hier kaufen

Diskussion:
Prinzipiell bin ich gegen Medikamente, Vitaminpräparate, Eiweißshakes etc. Das Beste für langfristige Gesundheit ist eine gut balancierte Ernährung. Dennoch gibt es Situationen, in denen es Menschen wichtig ist, schneller und unkomplizierter Fett abzubauen als rein über Sport und Diät – und hier kann PAGG einen Versuch wert sein…

Pro:

  • Es handelt sich allesamt um Ergänzungsmittel, die keine oder kaum Nebenwirkungen haben und überwiegend aus Pflanzenextrakten gewonnen sind
  • Es gibt immer mehr positive Berichte von Usern, die die Wirksamkeit zu unterstreichen scheinen (auch ich habe den Eindruck, dass es gut funktioniert, kann es aber nicht quantifizieren, da ich gleichzeitig die Slow-Carb-Diät und Sport mache)
  • Bei einer effektiven Diät und entsprechendem Sportanteil kann PAGG sehr wahrscheinlich den entscheidenden Kick  in Richtung Körperfett<12% geben
  • Allen Bestandteilen wird neben dem von Ferris beschriebenen Fettreduktionseffekt eine sehr positive Wirkung auf das Immunsystem, die Bluteigenschaften und den Stoffwechsel bescheinigt (hierzu gibt es klinische Studien)

Kontra:

  • Der Gesamtpreis für PAGK/PAGG liegt am Tag bei 4,22 Euro (101,28 Euro/Monat bei einem Pausentag/Woche)
  • Die von Ferriss beschriebenen Wirkungen sind zum Teil eher „Nebenwirkungen“ und zum Großteil klinisch nicht sauber belegt

Sobald ich mehr eigene Erfahrungen gesammelt habe, werde ich darüber berichten.

Dieser Beitrag wurde unter Fettverbrennung, PAGG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Kommentare zu PAGG: Die neue Zauberformel zum Fettabbau?

  1. Jo sagt:

    Jetzt gibts PAGG etwas günstiger: Wie oben in den Text nachträglich eingefügt – bis zum 5.4.2011 könnt ihr mit dem Gutscheincode ‚pagg2011‘ Policosanol und den entkoffeinierten Grüntee-Extrakt versandkostenfrei bestellen (Wert 4 Euro).

  2. Chris sagt:

    Hast du schon weitere Erfahrungen sammeln können? Bin gerade auch am überlegen die Slow Carb Diät mit PAGG zu erweitern.

    Gruß Chris

    • Jo sagt:

      Hi Chris, ich habe einen Artikel dazu in Vorbereitung, aber momentan sehr viel um die Ohren… Fazit vorab:
      – definitiv steigert es die Geschwindigkeit des Fettabbaus, ich denke so um die 10%
      – es funktioniert nicht als Wundermittel (ohne Kombi mit Slow Carb oder anderer Diät kein Effekt)
      – Ich habe den Eindruck, es verbessert die Ausdauerleistungsfähigkeit – jedenfalls konnte ich mit PAGG ohne viel Training meine eigenen Laufstrecken zeitmäßig deutlich überbieten.
      – Der Appetit wird gemindert, die Verdauung verbessert
      – Wichtig ist, es immer vor dem Essen zu nehmen
      Ein Test lohnt auf jeden Fall.

      • Chris sagt:

        Hallo Jo,

        Danke für das schnelle Feedback. Sehr interessant. Ich denke ich werde es mal antesten. 🙂

        Schönes Wochenende.

        Gruß Chris

  3. Pingback: Erfahrungen mit PAGG | Die 4-Stunden Körper Toolbox

  4. Reiner sagt:

    Hi!

    Habe auch im Internet mich umgeschaut, bei HealthSpark England gibt es auch den Tim Ferriss PAGG Stack. Die Inhaltstoffe sind

    300mg Alphaliponsäure
    325mg EGCG
    200mg Knoblauchextrakt
    100mcg Biotin

    23 mg policosanol

    Ein Monatspack kostet dort ca. 70 Euro. Eine 3 Monatsration gibt es für ca. 140 Euro.
    Wird auch nach Deutschland geliefert.

    RZ.

    • Jo sagt:

      Hi RZ, scheint mir zum US-Import die bessere Alternative, da hier nur geringe Versandkosten und vor allem kein Zoll+Umsatzsteuer anfallen da UK ja zur EU gehört. Hast Du schon getestet ob und wie das bei denen läuft?
      Wie ich das lese ist momentan PAGG „OOS“ – out of stock…
      Wichtig im Vergleich zu Einzeleinnahme: Was man hier nicht machen kann, ist den Grüntee-Extrakt abends weg zu lassen. Ferriss empfiehlt dies auf seinem Blog und via Twitter, da seiner Meinung nach auch die entkoffeinierte Version abends zu schlechterem Schlaf führen kann.

  5. Julia sagt:

    Kleiner Tipp!

    Es scheint, als hätte Herr Ferr Ferriss PAGG nun ganz nach 4-Stunden-Woche-Manier selbst zusammen gestellt:
    http://www.paggstack.com/collections/all

    Kosten pro Monat einschließlich Vit.-B Komplex ca. 40 Euro (wenn man das 6-Monats-Paket nimmt) und man muss nur 4 Pillen am Tag runterkriegen.

    Ich versuch´s mal.

    Viele Grüße,
    Julia

    • Jo sagt:

      Hi Julia, danke für den Tipp! Hatte ich auch schon gesehen, aber werde es selbst wegen Import und den Zusatzkosten nicht bestellen und kann es daher auch nicht testen. Beachte bei dem Preis, dass Du wirklich erstmal 240 Euro Netto plus ggf. Porto plus Zoll plus 19% Mwst. bezahlen musst! Da bist Du dann schnell bei 320 Euro…

  6. Julia sagt:

    Also… ich habe es versucht…. es ist aber leider an sehr merkwürdigen Bestimmungen des Zolls gescheitert. Man kann es aber über Holland liefern lassen, wenn man da Kontakte hin hat, keine Lieferkosten, keine Zollgebühr, Einfuhr von Holland nach Deutschland ist legal. So habe ich nach 2 Monaten (!) doch noch die PAGGs bekommen.
    Es gibt jetzt aber auch die Möglichkeit, sie über Amazon in England zu ordern, das versuche ich dann nächstes Mal:
    http://www.amazon.co.uk/PAGG-Pareto-Nutrition-Month-Ingredients/dp/B004STCUDY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1321714432&sr=8-1

    Ich bin mit den Pillen super zufrieden. Es ist total angenehm, nur eine statt 3 Pillen zu schlucken und außerdem schmeckt die Hülle von den Kapseln nach Erdbeere… 😉
    Viel Erfolg Euch allen weiterhin!

    Liebe Grüße, Julia

  7. Jo sagt:

    @Julia: Interessant, aufgrund der guten Erfahrungen die ich mit den Einzelpräparaten gemacht habe und der unkomplizierteren Bestellung etc. werde ich bei „meinen Pillen“ bleiben. Bedenkt auch, das der Grünteeextrakt (EGCG) bei den Fertigmischungen so wie ich das sehen kann nicht entkoffeiniert ist, bei den Life-Extension-Produkten allerdings schon.

  8. derSven sagt:

    Hallo Menschen,

    habe den PAGG Stack von Firvital bestellt um die SlowCarb Ernährung zu unterstützen: http://www.amazon.de/Fairvital-PAGG-Formel/dp/B005HOK2QG

    Die Tatsache dass man hier 3 Mal täglich 3-4 Kapseln einnehmen muss finde ich eher lästig und werde wohl für die nächste Runde auch auf den fertig gemischten Stack wechseln.

    Gruß, Sven

    • Johannes sagt:

      Hallo derSven,

      Wie sind denn Deine Erfahrungen mit denen? Ist der Grünteeextrakt entkoffeiniert? Das konnte ich bei Amazon nicht finden…

      Gruß,
      Jo

  9. Harry sagt:

    HallO, riecht man das KnOblauch?

    Viele Grüße
    Harry

    Ps. Wäre für Beruf nicht Ideal! Wie sind deine Erfahrungen?

  10. Jo sagt:

    @Johannes Nach meinen Recherchen ist der einzige Grünteeextrakt der wirklich entkoffeiniert ist der von Life Extension, den ich hier auch auf der Seite empfehle.
    Grade wenn man empfindlicher auf Koffein reagiert oder bei Koffeingenuss nach 17 Uhr nicht mehr so gut schlafen kann (meine Erfahrung) würde ich da großen Wert drauf legen. In allen fertigen Stacks und Kombipackungen die ich mir angesehen habe ist der Grüntee-Extrakt nicht entkoffeiniert…
    Das ist auch mein Hauptargument für die von mir empfohlene Kombination mit dem entkoffeinierten Grüntee-Extrakt von Life Extension.

    @Harry Ich würde immer etwas festes nach Einnahe der Knoblauchtablette essen. Man riecht zwar nicht wie nach einem Restaurantbesuch aber ein wenig Aroma hat das Pulver in den Kapseln dann doch. Um auf Nummer Sicher zugehen ist das besser und auch bekömmlicher.

  11. Harry sagt:

    super, danke für die infos!!!!!

  12. Rocket sagt:

    Hi,

    das Garlicin gibts bei Kulturystyka.sklep.pl zum Angebotspreis von knapp 7 Zloti.
    Ist zwar alles auf Polnisch, aber mit Google translator gut zu machen.

    Ich habe 15 Packungen bestellt und knapp 4 Euro bezahlt (kalkuliert mit UPS inklusive) pro Packung.

    Gruss
    Rocket

    • Jo sagt:

      Servus Rocket, guter Tipp, hatte ich auch schon mal gesehen. Aber dann einen Rückzieher gemacht wegen der hohen Portokosten. Was hast Du an Porto bezahlt?

  13. Pingback: stoffwechsel anregen ... ? - Seite 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.